Allgemein, Baltikum Tournee, Konzerthausorchester

9 Fakten zum Baltikum

Noch drei Tage, dann reist das Konzerthausorchester gemeinsam mit unserem Ersten Gastdirigenten Juraj Valčuha und der lettischen Organistin Iveta Apkalna ins Baltikum. Dort spielen sie drei Konzerte in den Hauptstädten Vilnius, Riga und Tallinn. Um uns und Euch schon mal bestens auf die Tournee vorzubereiten, haben wir 9 Fakten über’s Baltikum gesammelt:

26. September • Lithuanian National Philharmonic Society, Vilnius

1.  Litauen ist das einzige Land der Welt mit einem offiziellen Duft, genannt „Lietuvos kvapas“ (Der Duft Litauens). Er beinhaltet Aromen wie Flieder, rote Beeren und Zedern und soll nach Feuer, Moos und wilden Pflanzen riechen.

2.  Litauen hat mehr Heißluftballons pro Einwohner als jedes andere Land auf der Erde.

 

3.  In dem kleinen Dorf Purnuskes, 26 km nördlich von Vilnius, liegt das geografische Zentrum Europas, wie das National Geographic Institute of France 1989 entschied.

28. September • Great Guild Hall, Riga

4.  Riga ist eine der Städte mit den meisten Jugendstil Gebäuden, weit über 800 dieser Schmuckstücke stehen in der Stadt. Ihr Zentrum liegt in der Albertastraße, in der man Löwenköpfe, elegante weibliche und männliche Skulpturen sowie ein eigenes Jugendstil Museum findet.

5.  Für alle Social Media Fans da draußen: Lettlands Internet zählt mit 13,8 Mb/s zu den 10 schnellsten der Welt z.B im Vergleich zu Englands 11,6 Mb/s oder 3,4 Mb/s in Brasilien. Deutschland schafft es leider nur auf Platz 25.

Internet GIF - Find & Share on GIPHY

6. Die lettische Flagge ist eine der ältesten der Welt, sie stammt aus dem 13. Jahrhundert. Ihr roter Farbton „Latvian Red“ erinnert an die Beeren, die früher zum Färben der Flagge benutzt wurden.

29. September • Estonia Concert Hall, Tallinn

7. Ehefrauentragen“ ist eine anerkannte Sportart in Estland, dabei müssen Paare einen circa 250 Meter langen Parcours bewältigen. Die estnische Tragweise der Männer wird als besonders effizient betitelt – hierbei hängt die Frau kopfüber am Rücken des Mannes, während ihre Oberschenkel auf seinen Schultern ruhen.

Ehefrauentragen in Bewegung

8.  Öffentliche Verkehrsmittel sind für Bürger der Stadt Tallinn im ganzen Stadtbereich kostenlos.

Ein Mann rennt einem Bus hinterher

9.  Auch Estland ist ein Vorreiter in Sachen Internet: es gilt als der Geburtsort von Skype, weil die Software für den Messaging Dienst dort entwickelt wurde.

Und zu guter Letzt noch ein paar Fakten zu den Häusern in denen wir gastieren dürfen:

  • Im Gebäude der heutigen Lithuanian National Philharmonic Society wurde 1904 die erste Buchhandlung in Vilnius eröffnet.
  • Die Great Guild in Riga ist eines der ältesten Gebäude im Baltikum, dessen Geschichte bis ins 14. Jahrhundert zurückreicht. Seit über 50 Jahren ist darin auch ein moderner Konzertsaal untergebracht.
  • Die Estonia Concert Hall ist mit einer Fläche von 500m2 das größte Gebäude in Tallinn und damit sogar ein wenig größer als unser Konzerthaus.

Noch mehr spannende Fakten und Berichte von unserer Tournee durchs Baltikum findet Ihr in den nächsten Tagen hier auf unserem Blog und auf Facebook, Instagram und Twitter!

Von Josephine Spemann