#musicmonday

#musicmonday No 4

In dieser Ausgabe von #musicmonday präsentieren wir Euch 11 Konzerthaus-Fakten, dank derer Ihr in der Konzertpause mühelos jede Smalltalk-Herausforderung besteht.

Wusstet Ihr schon, dass…

1

Animated GIF  - Find & Share on GIPHY

…für die Installation des Pegasus (der übrigens aus 1 mm dickem Kupferblech besteht) auf dem Konzerthausdach der größte Kran der DDR geholt wurde? Die Flügel wurden dem Ross vor Ort angesetzt und es besitzt ein Einstiegsloch, weil es teilweise von innen verschraubt wurde.

2

…Leonard Bernstein die blau-weiße Nylondwindjacke, die er 1987 auf zahlreichen Probenfotos trägt, von einem Ost-Berliner Fan im damaligen Schauspielhaus gegen seine noble schwarze Lederjacke ertauscht hat?

3

…sich unter denen wie Zierde wirkenden runden Fußbodenornamenten im Großen Saal eine bei Einweihung 1984 vollkommen neuartige Lüftung verbirgt? Dutzende Frauen in Sommerkleidung nahmen an einer Testphase teil!

4

Animated GIF  - Find & Share on GIPHY

…Damenstrumpfhosen ein Bestandteil der Kronleuchter im Kleinen Saal sind?

5

…mit dem Wiederaufbau des späteren Konzerthaus Berlin über 90 Firmen aus der ganzen DDR drei Jahre lang beschäftigt waren?

6

Fun GIF - Find & Share on GIPHY

…im Werner-Otto-Saal ein Huhn aufgetreten ist, um einer russischen Bauernstube Authentizität zu verleihen? Es benahm sich jedoch nicht so, dass die Zusammenarbeit forgesetzt worden wäre. Dass es im Casino am folgenden Tag Hühnersuppe gab, ist allerdings ein bösartiges Gerücht.

7

Animated GIF  - Find & Share on GIPHY

…die Glinka-Gesellschaft in den späten 1980er Jahren „ihren“ Komponisten unter den Büsten im Großen Saal vermisste und kurzerhand vorschlug, Mussorgsky durch Glinka zu ersetzen? Ob daraufhin eine Mussorgsky-Gesellschaft protestierte, ist nicht bekannt. Jedenfalls steht Modest bis heute in seiner angestammten Nische.

8

…der Schriftsteller E.T.A. Hoffmann 1817 Zeuge des Schauspielhaus-Brands wurde und fasziniert beschrieb, wie getragen von heißer Luft reihenweise falsche Haarteile aus der brennenden Perückenkammer in die Luft stiegen?

9

Celebrity GIF - Find & Share on GIPHY

…sich am Konzerthaus hartnäckig das Gerücht hält, Hollywood-Star George Clooney habe vor ein paar Jahren während der Berlinale einen netten Abend in unserer Künstlerkantine Casino verbracht? Darüber wüssten wir gern mehr!

10

…der goldene Deko-„Fisch“ Melos, der in der letzten Saison von Artist in Residence Patricia Kopatchinskaja entführt wurde, eigentlich ein Delfin ist? Er verziert mit einer Reihe Geschwister die Brüstung der Logen im Großen Saal und ist ein traditionelles Symbol für den Gott der schönen Künste und Herrn der Musen Apollo.

 

11

… insgesamt die stolze Zahl von 179 freien Oberkörpern die Decken und Wänden des Hauses ziert? Ein Dramaturg hat sich tatsächlich die Mühe gemacht und durchgezählt.


 

Kommentar Verfassen