Japan-Tournee, Konzerthausorchester

BIG IN JAPAN… and Korea

Zwei Wochen und 10 Konzerte später geht unsere Tournee voller großartiger Konzerte und Begegnungen zu Ende. Nach unserem letzten Konzert in Seoul brechen wir nun wieder nach Berlin auf. Für Euch haben wir hier nochmal die schönsten Bilder zusammengestellt. Viel Spaß beim Lesen und Schauen und bis bald im Konzerthaus Berlin.

Two weeks and 10 concerts later our tour full of great concerts and encounters is slowly coming to an end. After our last concert in Seoul we’re heading back to Berlin. Here we’ve collected all our favorite pictures for you. Enjoy and hope to see you soon at the Konzerthaus Berlin.

 

Tokyo · Fukushima · Fukui · Hamamatsu · Yokohama · Osaka · Seoul

10 Konzerte, 7 Städte und über 16.000 Besucher.
Neben Auftritten in bedeutenden Sälen Japans spielten wir auch ein Konzert in Fukushima, mit dem wir ein humanitäres Zeichen setzen wollten. Auf dem Programm unserer Tournee: Mahlers 1. und 5. Sinfonie, Mendelssohns Violinkonzert, Beethovens 5. Klavierkonzert sowie Mozarts Klavierkonzert d-Moll KV 466 mit den Solisten Ryu Goto und Ayako Uehara.

10 concerts, 7 cities and more than 16.000 visitors.
Apart from appearances in major halls of Japan we also gave a concert in Fukushima, to show humanitarian support. Our program consisted of Mahler’s 1st and 5th symphony, Mendelssohn’s violin concerto, Beethoven’s 5th piano concerto and Mozart’s piano concerto in D major KV 466 featuring solists Ryu Goto and Ayako Uehara.

Eliahu Inbal (2001-2006 unser Chefdirigent) ist nicht nur ein anerkannter Mahler-Experte, sondern auch Japan-Connaisseur. Seit über 40 Jahren tourt er in Japan und leitete von 2008 bis 2014 das Tokyo Metropolitan Symphony Orchestra. Dass das japanische Publikum ihn sehr schätzt, quasi verehrt, war nicht zu übersehen. Ob am Bühnenausgang, am Bahngleis oder im Restaurant, seine Fans sind überall.

Eliahu Inbal (our principal conductor from 2001 to 2006) isn’t only a recognized Mahler expert but also a Japan connoisseur. For more than 40 years he has been touring through Japan and was in charge of the Tokyo Metropolitan Symphony Orchestra from 2008 to 2014. It was impossible not to remark how much he is valued, even honoured, by his japanese audience. Whether by the stage exit, on the train tracks or in the restaurant, his fans caught him everywhere.


Und was treiben unsere Orchestermusiker derweil backstage? Bilder sagen mehr als Worte.

What the orchestra musicians do backstage? Pictures tell more than words.

Stunden vor Ankunft des Orchesters waren sie im Einsatz: unsere Orchesterwarte Dirk und Gregor Beyer sowie Raphael Volkmer. Während der ganzen Tournee kümmerten sie sich um Instrumententransport und Bühnentechnik. Das bedeutete: 10 Mal Ein- und Auspacken, 10 Mal Stühle zentimetergenau im Halbrund Platzieren, 10 Mal… die Liste würde jetzt lang. Wir sagen DANKE und versprechen, dass wir bald in unserem Blog den Job unserer Orchesterwarte vorstellen.

Hours before the orchestra arrives they were already on duty: our artist services managers Dirk Beyer, Gregor Beyer and Raphael Volkmer. During the whole tour they were in charge of transportation of instruments and stage equipment. This meant packing and unpacking 10 times, placing chairs in an exact semicircle 10 times, and … 10 times – this could take a while. We want to say THANK YOU and promise to work on a blog post with a portrait of our artist services managers, soon.

Eigene Check in-Schalter am Flughafen, ganze Zugabteile, volle Hotellobbys und Bahngleise. Ein Sinfonieorchester auf Reisen ist nicht zu übersehen.

Check-in counters all to ourselves, entire train cabins, crowded hotel lobbies and train tracks. A symphony orchestra on the road can not be overlooked.

Die guten Seelen der Tournee: Orchestermanagerin Sarah Niebergall mit unserer Tourmanagerin Reiko Namura von Japan Arts und Dolmetscherin Azusa Mori.

The heart of the tour: orchestra manager Sarah Niebergall with our tour manager Reiko Namura from Japan Arts and interpreter Azusa Mori.


Wir hatten viele tolle Begegnungen! Mit Cowboys, Klassik-Fans, Baseball-Spielern, Passanten, Kellnern…

We had many great encounters! With cowboys, classical music fans, baseball players, pedestrians, waiters… .


Und zum Schluss: Die schönsten Motive unserer Konzerthausorchester-Fotografen.

Last but not least: Our prettiest pictures taken by our Konzerthausorchester photographers.

Vielen Dank für eure Begleitung bei unserer Tour durch Japan!

Thank you very much for your company during our tour through Japan!

Animated GIF  - Find & Share on GIPHY

 


Fotos von Peter Chuang, Andrew Faulk, Ralf Forster, Elena Kountidou, Norbert Möller, Ronith Mues, Cenk Sahin und Timo Steininger.

Pictures by Peter Chuang, Andrew Faulk, Ralf Forster, Elena Kountidou, Norbert Möller, Ronith Mues, Cenk Sahin and Timo Steininger.


 

Kommentar Verfassen